Subject: Re: falsche Tastenbelegung auf Nummernblock (wscons)
To: None <regional-de@netbsd.org>
From: Klaus Heinz <k.heinz.feb.vier@onlinehome.de>
List: regional-de
Date: 02/23/2004 21:54:00
Stefan Schumacher wrote:

> $ gehen dann, in der sh und csh auch so, in ksh und bash nur mit
> dem cat >/dev/null, ^`~ fehlen aber immer noch. 

Wenn nur diese Tasten fehlen, dann sollte ein "encoding de.nodead"
in /etc/wscons.conf das beheben, oder die entsprechende Option in der
config-Datei des kernels.

Fuer bash (oder genauer: readline) habe ich folgendes in ~/.inputrc:

  set convert-meta off
  set input-meta on
  set output-meta on

Allerdings kann ich die Aussage zu sh und ksh nicht nachvollziehen. Sh
auf der Konsole schluckt bei mir alles (ܧ), keinerlei Ausgabe.
Ksh stellt  dar aber das groe  wird zu ^,  zu ^,  zu ^.

Alles unter 1.5.4_ALPHA auf i386.

ciao
     Klaus